Freitag, 15. März 2019
Die Eltern sind Schuld?????
Nach meiner Erfahrung, haben Eltern (fast) immer das Beste getan, was sie konnten und wußten. Punkt
Wenn ich meinen Eltern Vorwürfe machen möchte, weil es rauswill ok.
Ob sie mir Recht geben ..Ihnen etwas leidtut....
Sind Sie an einem Punkt lernen zu wollen. Bin ich es?

Das was mich ärgert an meiner Erziehung, Prägung,was schief gelaufen ist, mich hindert ein gutes Leben zu leben...
Es ist dennoch n u r eine Programmierung und die kann ich ändern.
Wie da ist das Feld weit.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 14. März 2019
Besondere Momente
Aus einem Buch zog ich den Tipp auszuprobieren, aus Alltagstätigkeiten wie Zähneputzen oder Treppesteigen oder oder.." besondere Momente" zu machen, indem ich sie mit Aufmersamkeit besonderer Zuwendung und Zuneigung bedenke.
Dies tue ich seid einigen Tagen mit der Tätigkeit meine Wohnungstür aufzuschließen.
Meine Erfahrung ist faszinierend und ausbauwürdig.
Intensiv, neuartig, interessant und ich gehe jedes Mal mit einem Grinsen im Gesicht weiter.......

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 13. März 2019
Haltung
Jetzt geht es um die Körperhaltung

Beim Yoga meinte unsere Lehrerin, wie viele Leute nach vorne, weniger viele auch nach hinten und noch weniger gerade gehen und stehen.
Nach vorne gebeugt, ist ein Zeichen für die Orientiereung zur Zukunft hin, nach hinten für das Anhaften an Vergangenem.
Gerade Haltung also: gute Aussichten mich mehr mit dem "Jetzt" zu verbinden.
Nachdem ein Kumpel kurz zuvor meinte: " Du läufst ganz schön nach vorne gebeugt", kam ich ins denken und fühlen....
Nun versuche ich gerade zu gehen, immer wieder neu und erstmal fühlt es sich seltsam an, so wie nach hinten gebeugt..
und was soll ich sagen es fühlt sich gut an, weiter,offener, freier...... wenn ich dran denke...weil
Körpergewohnheiten sitzen tief uund Neuordnung braucht.

... link (0 Kommentare)   ... comment